Zaubern an Ostern – Was bietet sich an?

Ostern steht vor der Türe. Welche Tricks eignen sich denn für Ostern? Gibt es Tricks mit Eier, Hasen und mehr?

Hier ein paar Ideen:
Run Rabbit Run ist eine witzige Kinderroutine, die mit dem richtigen Vortrag auch Erwachsene fesselt. Ein Hase rennt von einer Türe zur anderen und ist nie da, wo man ihn vermutet. Das Ganze lässt sich wunderbar in eine Geschichte packen, in der ein Hase nach den Eiern sucht.

Die Hasenvermehrung ist ein Klassiker: zwei kleine Schaumstoffhasen wandern zuerst von der Hand des Zauberers in die Hand einer Zuschauerin. Legt man beide Hasen in die Hand einer Zuschauerin, vermehren sie sich plötzlich. Die 3D Hasen sehen lustig aus und kommen mit einer witzigen Routine.

Chris Pilsworth hat mit PBE den Eierbeutel neu entworfen und daraus eine spezielle Einkaufstüte geformt. In dieser Tüte verschwindet ein Ei und erscheint im nächsten Moment wieder, obwohl ein Zuschauer zwischendurch den leeren Beutel überprüft hat. Die Handhabung ist im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig, aber wer die Funktionsweise des Beutels mal verstanden hat, will den Beutel nicht mehr missen.

 

Schreibe einen Kommentar